EUR-Lex Access to European Union law



You may send this item to up to five recipients. Vorkehrungen zur Verfälschung der mit einem Warenvertrag verbundenen Kosten, etwa im Zusammenhang mit Versicherung oder Fracht, was dazu führt, dass der Abrechnungspreis eines Finanzinstruments oder eines verbundenen Waren-Spot-Kontrakts in unnatürlicher oder künstlicher Höhe festgelegt wird. Would you like to tell us about a lower price? Die Wahl der zuständigen Behörde des Mitgliedstaats, in dem der Teilnehmer am Markt für Emissionszertifikate registriert ist, sorgt dafür, dass stets eine einzige zuständige Behörde sicher ermittelt wird, wodurch sich der Verwaltungsaufwand für die Teilnehmer am Markt für Emissionszertifikate verringert, da auf diese Weise gewährleistet ist, dass nicht mehrere zuständige Behörden parallel informiert werden müssen.

Product details


Share your thoughts with other customers. Write a customer review. There's a problem loading this menu right now. Learn more about Amazon Prime. Get fast, free shipping with Amazon Prime. Get to Know Us. English Choose a language for shopping.

Amazon Music Stream millions of songs. Amazon Drive Cloud storage from Amazon. Alexa Actionable Analytics for the Web. AmazonGlobal Ship Orders Internationally. Amazon Inspire Digital Educational Resources.

Amazon Rapids Fun stories for kids on the go. Amazon Restaurants Food delivery from local restaurants. ComiXology Thousands of Digital Comics. Geschäfte, die von einem Dritten im Rahmen eines einzelnen Portfolioverwaltungs- oder Vermögensverwaltungsmandats im Namen oder zugunsten einer Person, die Führungsaufgaben wahrnimmt, oder einer eng mit ihr verbundenen Person ausgeführt werden;.

Leihgeschäfte mit Anteilen oder Schuldtiteln des Emittenten oder mit Derivaten oder anderen damit verbundenen Finanzinstrumenten. Diese Verordnung ist in allen ihren Teilen verbindlich und gilt unmittelbar in jedem Mitgliedstaat. L vom L vom 1. Öffentliche Stellen und Zentralbanken von Drittstaaten.

Indikatoren für manipulatives Handeln. Diese Praxis lässt sich auch anhand der folgenden zusätzlichen Indikatoren für Marktmanipulation veranschaulichen:. Abwicklung von Transaktionen oder Handelsaufträgen in einer Weise, die einen Rückgang oder Anstieg der Kurse für das Finanzinstrument, einen damit verbundenen Waren-Spot-Kontrakt oder ein auf Emissionszertifikaten beruhendes Auktionsobjekt unter bzw. Transaktionen oder Handelsaufträge, die dazu führen bzw. Transaktionen an einem Handelsplatz, die dazu führen bzw.

Transaktionen, die zur Modifizierung des Abrechnungskurses eines Finanzinstruments, eines verbundenen Waren-Spot-Kontrakts oder eines auf Emissionszertifikaten beruhenden Auktionsobjekts führen bzw. Ausnutzung des erheblichen Einflusses einer marktbeherrschenden Stellung auf das Angebot an bzw. Ausführung einer Transaktion, die zur Veränderung der Geld- und Briefkurse führt, wenn die Differenz zwischen diesen Geld- und Briefkursen ein Faktor ist, der die Festlegung des Preises einer anderen Transaktion unabhängig davon beeinflusst, ob diese an demselben Handelsplatz stattfindet oder nicht;.

Transaktionen oder Handelsaufträge, durch die sich die Bewertung einer Position verändert bzw. Erteilung von Handelsaufträgen oder Ausführung von Handelsaufträgen bzw. Erteilung von Handelsaufträgen oder einer Auftragsserie bzw. Anzahl der Finanzinstrumente je Auftrag betrachtet werden kann, veranschaulichen. Transaktionen oder Handelsaufträge mit keiner erkennbaren anderen Rechtfertigung als der, den Kurs in die Höhe zu treiben oder zu senken bzw. Erteilung von Aufträgen, die vor ihrer Ausführung zurückgezogen werden und dazu führen bzw.

Handelsaufträge, die zu einem die Nachfrage in die Höhe treibenden oder das Angebot verringernden Preis eingegeben werden und dazu führen bzw. Vorkehrungen zur Verfälschung der mit einem Warenvertrag verbundenen Kosten, etwa im Zusammenhang mit Versicherung oder Fracht, was dazu führt, dass der Abrechnungspreis eines Finanzinstruments oder eines verbundenen Waren-Spot-Kontrakts in unnatürlicher oder künstlicher Höhe festgelegt wird.

Verbreitung von Meldungen in den Medien über den Anstieg oder Rückgang einer qualifizierten Beteiligung vor oder kurz nach einer ungewöhnlichen Bewegung im Preis eines Finanzinstruments;.

Leerfahrten von Schiffen, durch die ein falscher oder irreführender Eindruck in Bezug auf Angebot und Nachfrage bzw. Diese Praxis lässt sich auch veranschaulichen durch die Eingabe von Handelsaufträgen oder Transaktionen bevor oder kurz nachdem der Marktteilnehmer oder Personen, die in der Öffentlichkeit als mit diesem Marktteilnehmer verbunden bekannt sind, konträre Untersuchungen anstellen bzw.

This site uses cookies to improve your browsing experience. Would you like to keep them? Skip to main content. This document is an excerpt from the EUR-Lex website. EU case law Case law Digital reports Directory of case law. Need more search options? Use the Advanced search. Help Print this page. Expand all Collapse all. Languages, formats and link to OJ. To see if this document has been published in an e-OJ with legal value, click on the icon above For OJs published before 1st July , only the paper version has legal value.

Finanzinstrument Börsengeschäft Drittland Devisenpolitik öffentliche Schuld Emissionshandel Zentralbank Insidergeschäft öffentlich-rechtliche Einrichtung Vertraulichkeit Subject matter: Niederlassungsfreiheit Binnenmarkt - Grundsätze Directory code: Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union Legal basis: Sie gilt ab dem 3. Department of the Treasury. Diese Praxis lässt sich auch anhand der folgenden zusätzlichen Indikatoren für Marktmanipulation veranschaulichen: Zeichnung einer Kapitalerhöhung oder Schuldtitelemission;.

Australian Office of Financial Management;. Financial Services and the Treasury Bureau of Hongkong;. Strategie- und Finanzministerium Koreas;.

Eidgenössische Finanzverwaltung der Schweiz;.