Mit dem 2-in-1-Tablet STYLISTIC Q738 setzt Fujitsu neue Impulse für mobile Geschäftsproduktivität


Hinweis auf Risiken für den Handel außerhalb der geregelten Börsenzeiten. Es gibt außerhalb der geregelten Börsenöffnungszeiten oder der üblichen Handelsstunden der offenen Orderrouting- und Abrechnungssysteme spezielle Eigenschaften und einzelne Gefahren, die manchmal aus dem Handel und dessen speziellen Eigenschaften .

Hong Kong-Dollar - Binance Coin. Benachrichtigungen zu neuen Kommentaren ein Benachrichtigungen zu neuen Kommentaren aus. VW zahlt bis zu Euro, Mercedes bis zu

Vergleichen Sie Broker und deren Preise

Hinweis auf Risiken für den Handel außerhalb der geregelten Börsenzeiten. Es gibt außerhalb der geregelten Börsenöffnungszeiten oder der üblichen Handelsstunden der offenen Orderrouting- und Abrechnungssysteme spezielle Eigenschaften und einzelne Gefahren, die manchmal aus dem Handel und dessen speziellen Eigenschaften .

Eine rechtswidrige Zwischengesellschaft ist umgangssprachlich als Briefkasten-Firma bekannt, die ohne Substanz im Land des Unternehmenssitzes aus Deutschland gesteuert wird. Die deutschen Steuerbehörden werten die Limited damit als steuerbar im Inland. Werden Gewinne nicht versteuert, kann es zu strafrechtlichen Konsequenzen und Steuernachzahlungen kommen. Vermieden kann die rechtswidrige Gesellschaft auch nicht einfach durch die Anstellung eines Geschäftsführers oder den Einsatz eines Nominees.

Entscheidend ist hier ausreichende Substanz im entsprechenden Land, etwa eine fest gemietetes Büro samt örtlichen Mitarbeiter. Solange du einen Wohnsitz bzw. Einen guten weiterführenden Beitrag zum Thema findest du hier.

Darunter befinden sich auch viele Staaten, die bisher mit dem Bankgeheimnis geworben haben. Welche Informationen wie automatisch ausgetauscht werden, scheint noch nicht klar verankert zu sein und hängt wohl vor allem von den technischen Möglichkeiten der jeweiligen Länderpaare ab. Vom Informationsaustausch betroffen sind alle Privatkonten Girokonten, Depots, Kapitalanlagen und Firmenkonten, die nach dem Stichtag im jeweiligen Land eröffnet wurden.

Ausgenommen sind Firmenkonten , die vor dem jeweiligen Stichtag eröffnet wurden und einen Kontensaldo von mehr als Kontodaten zu diesen Konten werden erst dann ausgetauscht, wenn der entsprechende Schwellenwert zum Jahresende erreicht wird. Mit Wirkung vom Aber es gibt immer noch viele Länder , die sich nicht am automatischen Informationsaustausch beteiligen. An dieser Stelle will ich noch einmal genau zusammenfassen, was für die Gründung erforderlich ist, welche Kosten anfallen und wie der Gründungsprozess abläuft.

Du wirst überrascht sein, wie einfach es ist eine Hong Kong Limited zu gründen. Besonders dann, wenn du eine Agentur zu Hilfe ziehst , die sich auf den Standort Hong Kong spezialisiert hat. Ich arbeite seit zwei Jahren mit Bridges zusammen, die vor Ort ansässig sind und mir bei allen Fragen kompetent und schnell weiterhelfen konnten.

Solltest du Interesse an einer Zusammenarbeit mit Bridges haben, dann kann ich gerne den Kontakt herstellen E-Mail an sebastian wirelesslife. Durch die Empfehlung kannst du HKD sparen ca. Klingt doch nach Win-Win, oder? Nachdem du dich für eine Agentur entschieden hast, füllst du den Antrag mit persönlichen Daten aus, entscheidest dich für einen Unternehmensnamen Check im e-Register , die Art des Unternehmens und Höhe des Stammkapitals.

Mit dem Antrag einreichen musst du eine Kopie deines Reisepasses und einen Nachweis deines derzeitigen Wohnsitzes polizeiliche Meldung, Stromrechnungen o. Solltest du dich für die Gründung ohne Agentur entscheiden, dann musst du dich selbst um eine Geschäftsadresse und eine Secretary in Hong Kong kümmern. Das spart dir ein paar Hundert Euro im Jahr, bedeutet jedoch auch deutlich mehr Aufwand z.

Ich bin mit der All-in-one-Lösung sehr gut gefahren. Dieses Video auf YouTube ansehen. Die Gründung der Limited ist abhängig davon, wie schnell deine Agentur arbeitet und wie schnell du die benötigten Dokumente einsendest. Bei mir sind von der Antragsstellung bis zur Registrierung der Limited keine 10 Tage vergangen. Es eignet sich für Leute, denen der Unternehmensname egal ist der Unternehmensname kann auch im Nachhinein noch geändert werden und die wenig Zeit für die Gründung haben bzw.

Die Kosten für die Gründung unterscheiden sich je nachdem, ob und mit welcher Agentur du zusammenarbeitest. Meine Agentur, Bridges, befindet sich in der mittleren Preisklasse, weshalb die Aufschlüsselung der einzelnen Kostenpunkte dir einen guten Anhaltspunkt liefern sollten.

Insgesamt also Kosten von knapp Dazu kommen natürlich noch weitere Kosten, die im ersten Jahr der Gründung anfallen. Genau darum geht es auch im Wireless Life Guide. Neben Informationen zur Unternehmensgründung im Ausland findest du alles zum Aufbau deines Online Business und eines ortsunabhängigen, selbstbestimmten Lifestyles.

Zum Wireless Life Guide. Es ist nicht obligatorisch, das Konto in Hong Kong zu eröffnen, wird jedoch empfohlen. Wichtig ist, dass das Geschäftskonto auf den Namen der Limited läuft, was z. Eine gute Alternative scheint die Kontoeröffnung in Singapur zu sein. Mittlerweile scheint genauer geprüft zu werden, was zu vielen Ablehnungen auf Seiten der Bank führt.

Ein gutes Geschäftskonzept gibt den Ausschlag für die Kontoeröffnung. Da die Banken ihr Risiko minimieren und Einnahmen maximieren wollen, ist die realistische und vielversprechende Finanzprojektion ein super wichtiger Punkt. Generell kommt wie bei allen Banken das klassiche Kundengeschäft mit soliden Einnahmen am besten an.

Wenn du ein Online Business hast, dann muss das Konzept hieb- und stichfest sein und verständlich erklärt werden. Hilfreich ist es, wenn du zum Banktermin Nachweise von früheren unternehmerischen Aktivitäten in anderen Ländern mitbringen kannst Kontoauszüge, Jahresabschlüsse, Bankbescheinigungen zur Kreditwürdigkeit. Wenn du diese nicht hast, dann geht es darum dich professionell zu verkaufen bitte nicht mit Flip Flops auftreten und dein Konzept mit voller Überzeugung vorzustellen.

Auf gar keinen Fall solltest du Steuervorteile erwähnen. Eine sehr hilfreiche Argumentation ist dieser Leserkommentar vielen Dank Stefan! Und dass ich mich dann für Hong Kong entschieden habe, weil ich dort auch einige Bekannte habe, die gute Erfahrungen gemacht haben. Ich glaube, sie hat das dann auch so akzeptiert. Ale kleine Hilfestellung kannst du dir hier meine Vorlage des Geschäftskonzeptes herunterladen , die mittlerweile überholt ist aber sicher als Anregung dienen kann.

Bitte verwende dieses PDF nur für deine eigenen Zwecke. Ein echtes Problem, das du nicht unterschätzen solltest, sind die Überweisungsgebühren für das Konto in Hong Kong. Auch sorgt die Bezahlung via PayPal durch deutsche bzw. Ich teste derzeit verschiedene Optionen, weshalb ich hier noch keine Erfahrungswerte habe und über Hinweise sehr dankbar bin. Ein weiteres Problem ist die Bezahlung von Online-Einkäufen oder Geschäftsausgaben, die dann über eine zweite, private Kreditkarte getätigt werden müssten.

Da es anders als in Deutschland in Hong Kong aber nicht darauf ankommt, möglichst viele Firmenausgaben bei der Steuererklärung geltend zu machen, musst du die Ausgaben per privater Kreditkarte nicht unbedingt buchhalterisch erfassen. Es müssen keine monatlichen Steuererklärungen eingereicht werden oder sonstigen Verpflichtungen nachgekommen werden. Lediglich die Registrierung und Services für die Secretary und das Virtual Office müssen jährlich verlängert werden.

Natürlich muss ich dir nicht sagen, dass du deine Buchhaltung und Belege nicht erst kurz vor der Jahresfrist in Ordnung bringen solltest.

Auch hier sind die Kosten wieder abhängig von der Agentur, mit der du zusammenarbeitest. Dazu kommen noch Kosten für die Buchhaltung, die du selbst übernehmen oder an deine Agentur auslagern kannst. Angefallene Kosten für die Weiterleitung von Post werden aus der Portokasse Petty Cash bezahlt, die nach Bedarf während des Jahres aufgefüllt werden muss. Die Entscheidung für oder gegen die Auslagerung deiner Buchhaltung solltest du von der Komplexität und der Anzahl deiner Buchungen abhängig machen.

Ich habe die vorbereitende Buchhaltung im ersten Jahr selbst übernommen bzw. Alle benötigten Berichte für den Jahresabschluss konnte ich mit meinem Accounting Tool Waveapps als PDF generieren und direkt an Bridges senden, die diese dann kontrolliert und zum Auditing weitergeleitet haben. Für das zweite Geschäftsjahr sind meine Buchungen deutlich komplexer, weshalb ich den professionellen Service von Bridges nutzen werde.

Die Kosten sind hierbei abhängig von der Anzahl der monatlichen Buchungsvorgänge. Alle relevanten Dokumente Kontoauszüge, Rechnungen, Belege, Verträge lege ich in die Dropbox, woraufhin sie von Bridges bearbeitet werden. Natürlich besteht auch die Möglichkeit, dass du dir ein unabhängiges Steuerbüro in Hong Kong suchst, wobei du sicher ein paar Euro sparen kannst. Ausgangsrechnungen aus dem Ausland, besonders dann wenn sie an deutsche Kunden gehen, müssen bestimmte Kriterien erfüllen, damit sie vom Finanzamt anerkannt werden.

Folgende Angaben müssen auf deinen gestellten Rechnungen enthalten sein:. Das ist ein Thema, bei dem nicht nur mir der endgültige Durchblick fehlt, sondern auch Steuerberater unterschiedliche Aussagen machen. Über Hinweise bin ich sehr dankbar!

Grundsätzlich wird die Umsatzsteuer bei Verkäufen an Privatpersonen am Ort der Leistungserstellung fällig. Dieser Ort ist Hong Kong, womit keine Umsaztsteuer ausgewiesen werden muss. Der Leistungsempfänger ist als Privatperson ohnehin nicht umsatzsteuerpflichtig. Bei einem deutschen Kunden wird die Umsatzsteuer also in Deutschland geschuldet, auch wenn es in Hong Kong kein Umsatzsteuersystem gibt. Auf der Rechnung weist du dennoch keine Umsatzsteuer aus, sondern den Nettobetrag.

Für deinen Kunden hat das keine Konsequenzen. In seiner Buchhaltung schlägt er die Mehrwertsteuer auf die Nettorechnung auf und zieht diese als Vorsteuer wieder ab. Ein rein buchhalterischer Vorgang also. Nach Aussage meiner Agentur dauert es ein bis zwei Jahre, bis solch einem Antrag stattgegeben wird. Die Kosten für den Prozess betragen mindestens Um als Offshore Business in Hong Kong anerkannt zu werden, müssen mindestens die folgenden Voraussetzungen erfüllt sein:. Gestellt wird der Antrag vor dem jährlichen Auditing im Rahmen des Jahresabschlusses.

Nachdem das IRD die bereitgestellten Informationen als ausreichend bewertet, gelten die gesamten Einkünfte der Limited als nicht steuerbar not liable to Hong Kong Profits Tax und es kann in den Folgejahren auf das Auditing verzichtet werden.

Für dich als Director gibst du die Einkünfte an, die du dir selbst ausgezahlt hast. Das Gehalt wird an Angestellte z. Wann das Geschäftsjahr deiner Limited endet, kannst du selbst festlegen. Üblich ist es jedoch, das Jahresende zu nehmen. Das Gründungsdatum spielt dabei keine Rolle. Abgegeben werden muss der Tax Return von allen Unternehmen, die Geschäfte aufgenommen haben, unabhängig davon, ob bereits Gewinne angefallen sind.

Du hast dann einen Monat Zeit, dazu Stellung zu nehmen. Die Buchführung kann firmenintern oder durch eine Agentur erledigt werden.

Folgende Berichte musst du zum Auditing vorlegen:. Ein Scan dieser Unterlagen reicht aus. Dann dauert es einige Monate bis du einen Bescheid mit deiner endgültigen Steuerlast erhältst. Selbst habe ich damit noch keine Erfahrungen, jedoch habe ich bei meiner Agentur nach Infos gefragt, die ich hier zusammenfasse. Bevor die Liquidierung dann durchgeführt werden kann, muss noch eine letzte Steuererklärung Profits Tax Return eingereicht werden.

Eine Erneuerung der Business Licence ist jedoch bis zum Ende des Liquidierungsprozesses nicht notwendig. Sollte innerhalb von 3 Monaten nach der Bekanntgabe kein Widerspruch eingegangen sein, wird der Unternehmenseintrag offiziell gelöscht. Ich freue mich auf deine Kommentare! Ich hoffe dieser Guide konnte dir bei der Entscheidungsfindung hinsichtlich der Gründung einer Offshore Company oder bei der Verwaltung deiner bestehenden Hong Kong Limited helfen.

Ganz sicher ist der Guide nicht vollständig und Potenzial für Verbesserungen gibt es immer. Deshalb freue ich mich über deine Hinweise und Erfahrungswerte. Willst du weitere Tipps rund um das ortsunabhängige Leben und Arbeiten?

Hast du Freunde und Bekannte, für die dieser Beitrag interessant sein könnte? Dann würde ich mich riesig darüber freuen, wenn du diesen teilst. Wir freuen uns über deine Fragen, Hinweise und allgemeines Feedback. Wenn du eine spezielle Frage zum Beitrag hast, schaue bitte zuerst in den bisherigen Kommentaren und im FAQ nach, ob du die Antwort dort findest. Entstehen noch zusätzliche Kosten bezüglich der Auflösung, wenn ja, wie hoch sind die?

Und ist es nicht auch möglich, die Firma an einen Interessenten zu verkaufen, der sowieso die Absicht hatte, eine Firma zu gründen? Das ist so die Wunschvorstellung meines Chefs. Für Infos und Anregungen freue ich mich. Vorgestern war ich in Kontakt mit jemanden von Bridges.

Inzwischen wollen sie knapp Bei anderen Anbietern wie Jumpstart kostet es komplett nur ca. Da stellt sich mir die Frage warum Bridges so viel mehr verlangt. Bridges ist preislich bei den Agenturen eher im oberen Mittelfeld, da hast du recht. Dafür sind sie super zuverlässig und kompetent. Du solltest das mit dem offshore claim definitiv oben im Artikel updaten und mehr details dazu geben. Für kaum einen digital nomad wird sich dieser offshore claim rechnen. Da würde ich gar nicht erst hoffnung machen.

Ich rechne mal kurz und wenn ich mal davon ausginge, dass der Offshore claim mich USD kostet, egal über welchen x Jahreszeitraum, dann kann ich Dir nur eins sagen: Was sind Deine Quellen? Belege bitte Deine Aussagen mit Beweisen. Also Bridges wurde ziemlich teuer jetzt im zweiten Jahr. Profits above that amount will continue to be subject to the tax rate of Kunden bekommen bei Bridges immer Rabatt-Paketangebote. Zumindest war das bei mir von Beginn an so. Eben mal nachgeschaut, hat das aktuelle Steuererklärungs-Paket Ich habe unten zur litauischen Fintech Bank PaySera geschrieben.

Hi Bernd, ein tausender hier, ein tausender da, da kommt nach einer Weile ganz schön was zusammen. Ich bin mir sicher, dass sich das bei mir bald genauo lohnen wird wie für dich und dann werde ich bestimmt ebenfalls über den offshore claim nachdenken. Wenn du andere informationen von Bridges bekommen hast, lass es mich wissen. Hallo Sebastian, interessante Seite mit vielen nützlichen Informationen. Jedoch ist dieses ganze Steuer-Thema ein einziger Krampf: Konto eröffnen, Gebühren, Audits — was für ein enormer Aufwand!

Damit wir einem Staat unser Geld geben. Doch wie überall sind Monopole schlecht und führen zu weniger Leistung zu mehr Kosten, insbesondere wenn man Dich dazu zwingen kann, die Leistung zu bezahlen z. Alle wettern gegen Monopole obwohl Dich kein Unternehmen dazu zwingen kann, seine Leistung zu beanspruchen , aber den Elefanten im Raum, den Staat mit seinem Gewaltmonopol und dem Monopol auf Rechtsprechung und Bildung, nimmt anscheinend keiner als Problem wahr.

Das Problem Staat wird sich m. Die Staaten sind längst Pleite und die Steuern schon an der Schmerzgrenze. Gründung in Hongkong und mein ganz persönlicher Bankrun. Hi Sebastian, neigt sich dem Ende und damit ein für mich spannendes Jahr mit der Gründung und dem Start meines neuen Unternehmens in Hongkong. Hier für alle meine aktuelle Erfahrung mit der Gründung einer Ltd. Ich bin selbständiger Fotograf und arbeite seit über 25 Jahren in diesem Bereich.

Fotoworkshops in Hongkong, eine Buchveröffentlichung steht bevor und mein zukünftiger Firmen- und Wohnsitz wird in Hongkong sein, wo ich mit Fotografenkollegen aus Hongkong und Thailand zusammenarbeiten werde.

Alex von Bridges schickte alle erforderlichen Anmeldeunterlagen per Mail. Das ging alles sehr flott und war ohne Probleme. Nach dem Ausfüllen und Unterschreiben der Formulare schickte ich alles zurück per Mail. Die Preise von Bridges hatten sich inzwischen deutlich erhöht. Hier die aktuelle Liste: Hi Hannes, auf jeden Fall, da sich spätestens zu meinem Rentenbeginn mein Lebensmittelpunkt dauerhaft nach Asien verlagen wird.

Dauert noch eine Weile, aber ich baue schon mal rechtzeitig vor. Selbst für Hongkonger ist das inzwischen zum anstrengenden oft erfolglosen Hürdenlauf geworden. Die Company lässt sch mit Hilfe von Bridges recht einfach führen. Viel weniger Aufwand als bei einer vergleichbaren GmbH in Deutschland. Zugegeben, ein bischen Abenteuergeist war bei meiner Firmengründung in HK auch dabei ; , aber es hat sich gelohnt.

Sie sagt nun das eine Eröffnung einer Chinenischen Firma sehr kompliziert sei und Sie Ihr Geschäft ersteinmal ohne Anmeldung betreiben will.

Kennst Du solche Vorgehensweisen und oder hast Du damit Erfahrung gesammelt. Hallo Reinhard, die Firmeneröffnung in Hong Kong und dem chinesischen Festland sind sehr unterschiedlich. Kompliziert ist es in Hong Kong eigentlich nicht, nur eben kostspielig. Der Verkauf von Produkten ohne Steuern dafür abzuführen ist erstmal rechtswidrig, aber wo kein Kläger …. Das Einzige was mich bis jetzt abschreckt sind Erfahrungsberichte über die Weiterführungskosten der Limited.

Die Auditing und Accounting Service Kosten sind ja schon sehr hoch. Die Preise bei Bridges sind diesbezüglich gestiegen — teilweise fast um das Doppelte. Hi Sven, die Preise beziehen sich auf Ende , sind also mittlerweile deutlich gestiegen. Werde das bei Gelegenheit mal aktualisieren. Grundsätzlich kannst du die Buchhaltung ja auch selbst machen lassen. Ich würde je nach Aufwand für die Buchhaltung mit jährlichen Kosten von 2.

Ob sich das für dich lohnt, musst du einfach mal kalkulieren. Wenn es nur um die Steuern geht, würde ich nicht unbedingt eine Limited in Hong Kong gründen. Steuerlich lohnen tut es sich meines Erachtens erst ab einen Gewinn von Es gibt aber andere Vorteile wie: Keine ladungsfähige Adresse mehr in Deutschland also keine ständige Überwachung des Briefkastens nötig keine Miete und Mietnebenkosten in D.

Keine drohende auch nachträgliche Aberkennung der Freibeträge begrenzt Steuerpflichtige müssen alles versteuern , weil man im Ausland wohnt. Wesentlich einfachere Buchhaltung Gute Reputation von Hong Kong Man kann problemlos das Land wechseln und dann von dort weiterarbeiten. Keine lange lästigen Flüge nach Deutschland mehr. Hallo Weltler, das Wichtigste zuerst: Grob zusammengefasst, finde ich Bridges gut und bin dankbar für die Empfehlung von Sebastian.

Die Informationen, welche einen interessieren, bekommt man aber nur, wenn man deutlich danach fragt. Für mich war zuletzt, nachdem ich nun die erste Steuererklärung für meine liebgewonnene Limited in HK abgeben musste, der Sachverhalt bzgl.

Ich mache es schon wieder kurz, hier ist es nach einem langen arbeitesintensiven Wochenende nun gleich 5 Uhr morgens, hatte ich nach einigem Hin und Her via E-Mail folgenden Sachstand: Hallo Bernhard, vielen Dank für deine netten Worte und deinen wertvollen Erfahrungsbericht. Mich würde es brennend interessieren, wie du mit dem Antrag auf Offshore Profit Claim vorankommst. Vielleicht kannst du uns ab und an ein Update hier in den Kommentaren da lassen. Ansonsten kann ich deine Erfahrungen komplett bestätigen.

Bei dem Income Tax Report habe ich bislang ein monatliches Gehalt von ca. Gerade bei Internetgeschäften, kommt es ja oft nicht wirklich auf die Reputation und Standort des Unternehmens an und die allgemeinen Kosten der Gründung und der Pflege liegen ca. Klar, wenn die Motivation vor allem steuerlicher Natur ist, dann macht Malta mehr Sinn. Ich glaube die Gründungskosten dort sind schon etwas höher aber in der Verwaltung nimmt es sich nicht viel. Ich bin auch gerade dabei den Antrag für Offshore Profits Claim zu stellen, zahle mir aber zur Sicherheit ein steuerbares Salary knapp über dem Freibetrag von Hallo Sebastian und liebe Mitleser, so, die 2.

Das ging nun etwas flotter vonstatten und mittlerweile denke ich, habe ich das meiste verstanden. Einige Rückfragen hatte ich zwar doch wieder an Bridges stellen müssen, aber mir dann gedacht, wenn es das Erste mal dem Anschein nach und nach akribischer Durchsicht der Unterlagen vom Account Service Team geklappt hat, wird es wohl beim zweiten mal hoffentlich auch wieder klappen.

Ist eigentlich völlig egal, wo das liegt. Ich denke sogar, man braucht genaugenommen nicht einmal ein Bankkonto, um eine HK Limited führen zu können. Es stellt sich für mich so dar, dass Einkünfte der Firma, also beglichene Rechnungen, zunächst dem Direktor also mir zugeschrieben werden.

Quasi als hätte ich ein Konto oder besser gesagt einen Buchungsposten innerhalb der Firma. Ich habe eine Frage zum Director Gehalt. Im Artikel schreibst du: Da es kein DBA zw. Diesen Antrag habe ich allerdings noch nicht gestellt, da ich mir in den ersten beiden Jahren kein Gehalt ausgezahlt habe, sondern nur gelegentliche Entnahmen hatte.

Danke für diesen detaillierten Beitrag. Möglicherweise kannst du mir weiterhelfen. Wir beziehen mit unser Firma Ware aus China. Deren Geschäftskonten sind meist in Hong Kong. Um die Ware zu bezahlen, überweisen wir das Geld aus Deutschland. Leider dauert dies Tage. Um die Transaktionszeit von Konto zu Konto zu reduzieren, überlegen wir, ob es sinnvoll ist, ein Geschäftskonto für unsere Firma in Hong Kong zu führen. Hierfür scheint es notwendig zu sein eine Limited zu Gründen.

Gegebenenfalls werden diese mit Gebührengutschriften verrechnet.. Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass die erhobenen Gebühren nicht nur aus den weitergegebenen Kosten bestehen müssen.

Auf Gebühren kann auch verzichten werden, auch dann, wenn die Börse Gebühren berechnet. Agora direct beansprucht für sich das Recht, Gebühren zu verlangen oder nicht zu verlangen, unabhängig von den Gebührenregeln Dritter. Falls zu den hier veröffentlichten Preisen Dritte, wie Börsen oder Clearingstellen, Gebühren, Steuern oder sonstige Abgaben ändern, abschaffen oder hinzufügen, so werden diese ohne zusätzlichen Aufschlag an den Kunden durchgereicht. In beiden Fällen trägt er die vollen Kosten.

Diese Kosten werden dem Kunden von seinem Konto bei Fälligkeit abgebucht. Brief Ask -Kurse bereitgestellt werden können. Der Kunde kann selbstständig seine Orderaufträge auch separat ändern und somit an einen von ihm bestimmten Börsenplatz routen. Dies kann dazu führen, dass der speziell vom Kunden ausgewählte Ausführungsplatz zusätzlich eigene Gebühren erhebt. Steuern an dem speziell ausgewählten Ausführungsplatz zu informieren.

Ist der Kunde sich über die Kosten nicht im Klaren, sollte er vor Ordererteilung Agora direct konsultieren. Nachträgliche Reklamationen können von Agora direct nicht anerkannt werden. Dem Kunden wird diese zusätzliche Gebühr berechnet, wenn diese Order nicht über "Smart Routing" beauftragt wurde. Hinweis Alle Angaben sind unverbindlich. Die angezeigten Handelsgebühren sind Endpreise.

In diesen sind alle Börsen- und sonstigen Fremdkosten enthalten, sofern diese nicht gesondert aufgeführt sind. Im Zusammenhang mit der Nutzung des SmartRouting-Service werden Orderaufträge zu einer Börse geroutet, die den besseren Preis bietet, welche allerdings höhere Gebühren berechnet. Alle Börsengebühren, Sondergebühren und sonstige Kosten werden immer auf den Einzelwert berechnet. Geänderte Orders werden als Stornierung und Ersatz einer bestehenden Order durch eine neue Order behandelt.

An bestimmten Börsen kann dies dazu führen, dass für geänderte Orders in gleicher Weise, wie für neue Orders, die geltenden Mindestprovisionen fällig werden. Orders, die über Nacht bestehen bleiben, werden zum Zweck der Berechnung von Orderminima am folgenden Tag als neue Orders betrachtet.

Für Kunden, die eine nichtmarktfähige non marketable limitierte Order mit einer unüblichen Stückzahl direkt an die New York Stock Exchange schicken, könnten ggfls. Derartige Orderaufträge könnten auf dem Parkett separat bearbeitet werden, dafür kann ggfls. In einem solchen sehr seltenen Fall wird der betreffende Kunde vorher kontaktiert. Diese werden direkt an den Kunden weitergegeben und somit dem Kundenkonto belastet.

Für Frankreich und Italien wird entsprechend dem aktuellen Stand vom Dez. Gebühren bei Teilausführungen - Beispielsberechnung: Hinweise für den Handel mit Optionen Anspruch auf Handelsgebühren besteht bei jedem Orderauftrag und auf alle Ordertypen Die angezeigten Handelsgebühren sind Endpreise , in diesen sind alle Börsen- und sonstigen Fremdkosten enthalten, sofern diese nicht gesondert aufgeführt sind Es wird keine Provisionen für US-Ausübungen und US-Zuteilungen erhoben Orderaufträge, welche über von Agora direct vermittelte Konten, berücksichtigen Börsengebühren bei der Entscheidung, wohin eine Order geroutet wird.

Bei dieser Routing-Methode fällt für den Kunden grundsätzlich eine geringere Ausführungsgebühr an. In Fällen, in denen eine Order zur Vermeidung oder Senkung von Börsengebühren zu einer Börse geroutet wird, die aktuell nicht den NBBO ausweist, ist dem Kunden aber der NBBO-Kurs zum Zeitpunkt des Orderroutings garantiert Kommen wegen hohen Volumen oder gesonderter Vereinbarungen Volumenschwellenwerte zum tragen, werden diese auf Basis des kumulierten monatlichen Handelsvolumens angesetzt, in das alle zum Zeitpunkt des Handels bestehenden Optionskontrakte eingerechnet werden.

Diese Gebühren werden auf Grenzkostenbasis für den jeweiligen Kalendermonat berechnet. Wenn beispielsweise in einem Monat ORF kann von folgenden Börsen erhoben werden: An bestimmten Börsen kann dies dazu führen, dass für geänderte Orders in gleicher Weise wie für neue Orders die geltenden Mindestprovisionen fällig werden. Anspruch auf Handelsgebühren besteht bei jedem Orderauftrag und auf alle Ordertypen Die angezeigten Handelsgebühren sind Endpreise , in diesen sind alle Börsen- und sonstigen Fremdkosten enthalten, sofern diese nicht gesondert aufgeführt sind Die Mehrwertsteuer VAT , in manchen Fällen auch als Verbrauchssteuer oder Steuer auf Waren und Dienstleistungen bezeichnet, wird ggf.

In diesem Fall würde die Mindestgebühr für beide Ausführungen von je Aktien fällig. Dieses Abonnement ist kostenlos verfügbar. Hinweise für den Handel mit Futures und Futures-Optionen: Anspruch auf Handelsgebühren besteht bei jedem Orderauftrag und auf alle Ordertypen Die angezeigten Handelsgebühren sind Endpreise. In diesen sind alle Börsen- und sonstigen Fremdkosten enthalten, sofern nicht gesondert auf Zusatzkosten hingewiesen wird. Alle tatsächlichen Preise werden aktuell vor Ordererteilung im "Ordervorschaufenster" zusammenaddiert angezeigt Falls eine Mehrwertsteuer bzw.

Wenn beispielsweise in einem Monat 2. Gebühren für Unternehmens- u. Staatsanleihen werden beiden Seiten berechnet. Hinweise für den Anleihehandel in den USA: In diesen sind die Börsen- und sonstigen Fremdkosten enthalten. Sie übermitteln eine Order über Anleihen mit einem Nennwert von In diesem Fall wird ggf. Hinweise für den Anleihehandel in Europa: Externe Gebühren werden basierend auf dem Handelswert berechnet.

Der Handelswert definiert sich: Nominalwert multipliziert mit dem Preis in Prozent geteilt durch Sie übermitteln eine Order über Unzen, wovon Unzen zur Ausführung kommen. Sie passen die Order für die verbleibenden Unzen an, woraufhin diese ebenfalls zur Ausführung kommt.

Die Mindestgebühr wird in diesem Fall für beide Ausführungen für je Unzen erhoben. Hinweise für den Anleihehandel in Hongkong: Beachten Sie dazu die Angaben in Ihren Kontoauszügen. Die Berechnung erfolgt wie nachstehend: Optionsscheine und Zertifikate Preistabelle. Wichtige Informationen zu nachfolgende Produktklassen Die i. Frankfurter Börse Weiterhin machen wir unbedingt auf die besonderen Risiken mit dem Handel solcher Produkt aufmerksam.

Für Produktanfragen suchen Sie bitte auf Gegebenenfalls besteht bei Bedarf die Möglichkeit auch ein Produkt gezielt freischalten zu lassen. Übersicht der Handelsklassen für preisgesteuerte Produkte: Hinweise für den Handel mit Optionsscheinen Warrants und Zertifikaten: Anspruch auf Handelsgebühren besteht bei jedem Orderauftrag und auf alle Ordertypen. Die angezeigten Handelsgebühren sind Endpreise, in diesen sind alle Börsen- und sonstigen Fremdkosten enthalten, sofern diese nicht gesondert aufgeführt sind.

An bestimmten Börsen kann dies dazu führen, dass für geänderten Orders in gleicher Weise, wie für neue Orders die geltenden Mindestprovisionen fällig werden. Bitte beachten Sie, dass Optionsscheine, Zertifikate und insbesondere Knock-out Papiere besonderen Regeln und Handelsrisiken unterliegen. Als Kunde sollten Sie sich vor dem Handel mit diesen Produkten umfangreich informieren.

Insbesondere sollten Sie unbedingt die Risiken besonders in Betracht ziehen. Für die Produktgestaltung ist grundsätzlich immer der Emittent Herausgeber allein verantwortlich. Agora direct weist hiermit schon jetzt jegliche Haftung zurück. Es müssen entsprechende CDE-Handelsberechtigungen vorliegen. Dieser Service kann Gebühren für gehostete Lösungen verursachen. Weitere Informationen finden Sie unter http: Level II zeigt lediglich eine Markttiefe von 5. Weitere Informationen finden Sie in folgendem Artikel: Für Kunden, deren Konten innerhalb des chinesischen Festlands registriert sind.

Die Gebühr wird allen Kunden erlassen, die Provisionen in Höhe von mindestens 5. Sollzinsen - Zinssatz auf in Anspruch genommene Kredite zum Börsenhandel.

Habenzinsen - Zinssatz auf Bargeldguthaben. CFD-Positionen welche am selben Tag eröffnet und geschlossen werden sind zinsfrei. Für offene Short-Positionen werden Zinsen gutgeschrieben. Die Anwendung erfolgt in Form eines Mischsatzes auf die nominalen Beträge, wie nachstehend aufgeführt: Hinweis Der Kunde ist im vollen Umfang für seinen eigenen Handel verantwortlich.

Diese Webseite verwendet Cookies , die für eine verbesserte Nutzung der Website, sowie der Analyse für eine weitere Verbesserung genutzt werden. Mehr Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung und im Impressum. Vereinigte Staaten von Amerika; Kürzel: Baltic Estonia, Latvia, Lithuania. Skandinavien Dänemark, Finnland, Norwegen, Schweden. Free Research and News Services. Publishes articles on stock, sector news and market commentary to financial analysis and industry research.

Real-time coverage of corporate actions in the region as well as major large caps globally. Provides high level coverage of major stock market events and economic indicators, with as many as stories per day. Econoday Provides unbiased, jargon-free, market-focused analysis written by a team of senior economists.

Data includes the prior release, revision to the prior release, consensus, and actual data. Key events are ranked to make sure investors know which event matters most to the market.

Daily and weekly articles broaden the coverage to include market activity generally, such as updates on stocks, bonds and currencies. The firm delivers research for improving visibility and increasing investor understanding of all the companies. Equity fundamental and economic estimates crowdsourced from buy side, independent and amateur analysts.

A global examination of every major ETF category including stocks, bonds, real estate, commodities and currencies is provided. Event Shares EventShares believes legislation and government regulation can be leading investment indicators.

EventShares analyses the political news and provides insight for long term investment opportunities. IB Market Signals Scans market irregularities for price and volumes and generates market signal alert. Social Sentiment Determines the sentiment of a news or information and alerts users of its potential impact. RedSky News feed Redsky Markets a data analytics company that has developed a proprietary software language allowing for rapid queries of large data set.

Redsky provides real time alerts via text message RSS feed on mobile app. Provides research articles covering broad range of stocks, ETS and investment strategies. Insights are provided by buy side investors and industry expert.

Real-time financial communications platform for financial and investing community. StockTwits offers low latency streams through consumer facing application as well as raw, structured data. Evaluates public stock recommendation made by financial analysis and financial bloggers.

The ratings and forecast report incorporates the outputs from all of their proprietary models and includes a valuation overview, rating, fail value assessment, return forecasts, market ratio-based valuations, comparable stock analysis, and complete company financials. Recherchedatendienste Die Datendienste zur Recherche für jede Region beinhalten das folgende: Premium Nachrichten Auf ein Logo klicken, um mehr über den Rechercheprovider herauszufinden und ein Beispielreport anzusehen.

This market coverage informs investors which stocks are moving, which are about to move, and why. Keeps investors fully informed on portfolios and the markets in general. The Fly financial market experts understand that news impacting stock prices can originate from anywhere, at any time. The team scours all sources of company news, from mainstream to cutting edge, then filters out the noise to deliver short-form stories consisting of only market moving content.

With up-to-the minute coverage of equities US and Canada , commodities, options, bonds, FX and all global economic events.

Comprehensive US and European company coverage. Around-the-clock market summaries of US, European and Asian markets including overnight summaries, pre-market futures trading updates and sector highlights. Streetinsider Premium offers members a hard hitting, market moving news feed that weeds out non-actionable items.

Some key trading categories covered include: Thomson Reuters provides a wide range of business-critical information for actionable insight. The news feature will automatically get the most recent stories for all contracts on the active page. Subscription service for company data including but not limited to financial ratios, recommendations, financial statements, forecasts, comparable companies, and dividend calendar.

Includes all companies covered by Thomson Reuters. Ala Carté Recherche Abonnementpreise Auf ein Logo klicken, um mehr über den Rechercheprovider herauszufinden und ein Beispielreport anzusehen. Stories available include over 8, U. The API uses sophisticated news filters, allowing investors access to stories based on preferences by sentiment, impact, exposure, and reliability.

Their focus is on the US stock market and market sectors, US interest rates, the US Dollar, and economically influential commodities like gold, crude oil, and copper. On the off-weeks, Bullseye sends a Sunday night roadmap for the week ahead, as well as a midweek podcast with insight from some of the most respected money managers on Wall Street. Bullseye looks for companies with a compelling fundamental story, data which supports his thesis, and a newsy hook which makes people lean in.

The firm produces detailed research reports, buy and sell recommendations, and tools to create and monitor security portfolios. The machine intelligence model is designed to use proprietary news alerts and displays ahead of web content, creating a potential window of opportunity.

They focus on predicting intraday trading signals in time frame from 5 minutes to 4 hours. These time frames make us less susceptible to HFT and shields us against overnight risk. Economatica provides the information investors need to make better investment decision with a cloud-based platform that helps analyse securities and portfolios with the flexibility to meet an investors unique needs. These user-friendly tools allow investors to extract value from essential financial information and achieve the best investment results.

The database also contains quant algorithms, event-driven strategies, and corporate intelligence. FinGraphs focusses on the essentials of any technical analysis decision making process.

It allows users to instantly assess potential trends, possible price target zones and risk levels. The company offers research reports that provide recommendations based on the research of credit quality, capital structure, valuation and market prices, intraday comments, which provides analysis of the implications of events and market activities; and credit scores, which are forward looking quantitative indicators for companies.

Hammerstone market feeds, is an instant message stream for traders, providing subscribers with up-to-the-minute breaking news headlines and an analysis of the factors that drive the market. Their morning commentary provides concise, fundamental analysis on all the major market segments, including grains, livestock, financial markets, metals, energy, and soft commodities. Also includes a weekly market letter released Friday afternoons for up-to-date ideas and strategies to start the next trading week.