IG (IG Markets) Erfahrungen 2018 » unabhängiger Test


Inhalt. Im März startet die justETF Academy mit einer exklusiven Experten-Webinar-Reihe rund um ETFs. In der zehnteiligen Reihe erfahren Sie von dem ETF-Experten Jan Altmann und vielen erfahrenen Gastreferenten alles, was Sie zu ETFs wissen müssen: ETF-Auswahl, ETF-Portfolios, Kosten, Handel und vieles mehr.

Und hier punktet IG für mich persönlich mit am meisten, da man nur so genannte "optimierte Preise" erhält, was wie mir der Mitarbeiter mal am Telefon erklärt hat bedeutet, dass ein Trade nie zu einem schlechteren Kurs als dem angeklickten ausgeführt wird. Machine Learning Autor en: Und so werden wir sehr bald sehen ob der Freitag den Höhepunkt eines vorläufigen Stimmungstiefs an den Börsen markiert hat, oder eben nicht. Ihr Logon-Passwort wird zunächst initial von der Bank für Sie vergeben. Bin seit Ende bei IGmarkets.

Inhaltsverzeichnis

Trading bei RoboMarkets: ECN Konten, No-Dealing-Desk und STP Technologie, blitzschnelle Marktausführung ohne Requotes, variabler ECN Spread ab 0 Pips, kostengünstiger CFD Handel von Aktien und Indizes, Minimale Lot Größe , Minimum Einzahlung ab 10€, zwei innovative Kontomodelle mit kantieremisto.tk und kantieremisto.tk, .

Vergewissern Sie sich, mit wem Sie es zu tun haben. Gehen Sie sorgfältig mit sensiblen Daten und Zugangsmedien um. Wählen Sie ein sicheres Passwort. Setzen Sie nur Programme vertrauenswürdiger Quellen ein. Nutzen Sie aktuelle Programmversionen.

Aktivieren Sie die Sicherheitseinstellungen des Browsers. Setzen Sie Virenscanner und zusätzliche Sicherheitssoftware ein. Um Ihre Depotumsätze in eine Excel-Tabelle transferieren zu können, müssen Sie bitte im geschlossenen Kundenbereich Ihre gewünschten Depotumsätze aufrufen. Auf diese Weise werden zum einen die berechtigten Sicherheitsbedürfnisse des Kunden berücksichtigt, zum anderen kann der Zugang zu Konto und Depot so bequem wie möglich erfolgen - und zwar weltweit von jedem beliebigen Computer aus.

WLAN kann mit dem Bitte beachten Sie hierbei aber, dass WLAN Verbindungen auch instabil laufen können und es eventuell zu Schwierigkeiten in der Datenübermittlung kommt, beispielsweise bei der Passworteingabe. Dies liegt daran, dass Ihr Administrator die notwendigen Ports nicht freigeschaltet hat. Wie Sie hierfür vorgehen müssen können Sie auf der Bedienungsanleitung auf den Seiten 27 nachlesen. Um die Handelssoftware auf Ihrem Computer installieren zu können, müssen erst einmal hier die Software downloaden.

Bitte beachten Sie nach dem Download die Installationsanleitung. Aktivieren Sie bei der Installation zusätzlich den Punkt "automatische Updates einschalten". Sichern Sie jedoch zuvor Ihre angelegten Watchlists!!! Sobald Sie in flatex Österreich als Steuerausländer geführt werden, haben wir keinen Zugriff auf den Steuerabzug, dies müssten Sie im Nachgang über Ihre persönliche Steuererklärung handhaben.

Dies gilt für Sie sobald Sie als Steuerinländer geführt sind. Die Kapitalertragsteuer fällt für alle Kapitalerträge aus Wertpapiergeschäften an, wenn das entsprechende Wertpapier nach dem Die österreichische Kapitalertragsteuer ist als Abgeltungsteuer konzipiert.

Banken behalten die Steuer bei einem Verkauf ein und führen diese für die Kunden an das Finanzamt ab. Das Steuerjahr wird zum Die steuerliche Verrechnung beginnt somit jedes Jahr von vorn. Über die nichtausgeglichenen Verluste erhält der Kunde eine Verlustbescheinigung zum Sie müssten dies über Ihre persönliche Steuererklärung selbst durchführen. Aussagen zur Besteuerung dürfen nicht als steuerliche Beratung verstanden werden.

Hierbei sind wir rechtlich als Finanzinstitut verpflichtet uns an die gemeldeten Daten der ÖWS zu halten. Liegen uns keine steuerrelevanten Daten vor muss der Kunde sich im Nachgang über seine Steuererklärung selbständig um die Versteuerung kümmern. Die Anschaffungsdaten werden in diesem Zusammenhang um den Thesaurierungsbetrag erhöht, um eine Doppelbesteuerung zu vermeiden.

Bei Dividendenzahlungen ausländische Wertpapiere auch Deutsche fällt in der Regel eine ausländische Quellensteuer anfällt. Diese kann sich aufteilen in anrechenbare und rückforderbare Quellensteuer. Die anrechenbare Quellensteuer wird auf die österreichische Kapitalertragssteuer seit 1. Die rückforderbare Quellensteuer können Sie in der Regel nur über die ausländische Steuerbehörde direkt zurückfordern. Für die Rückerstattung der rückforderbaren Quellensteuer benötigen Sie folgende Unterlagen.

Für jedes deutsche Wertpapier muss eine Einzelsteuerbescheinigung nach deutschem Recht erzeugt werden, um die rückforderbare Quellensteuer beim Deutschen Bundeszentralfinanzamt zurückfordern zu können.

Hierbei ist es unerheblich, ob die Bescheinigung für eine Gattung oder 30 Gattungen erstellt wird. Für die Dividende im aktuell laufenden Kalenderjahr, kann die Einzelsteuerbescheinigung nach deutschem Recht erst im Folgejahr erstellt werden, wenn Sie uns die Einzelabrechnungen einreichen.

Dieser muss für jede Ertragszahlung extra beantragt werden. Eine Definition der einzelnen Begrifflichkeiten haben wir in unserem Lexikon für Sie hinterlegt. Wenn Sie das Bezugsangebot nicht nutzen möchten, können Sie die Bezugsrechte während der Bezugsrechtsnotierung Verweis auf Bezugsrechtshandel selbst an der Börse verkaufen.

Wenn ein Bezugsverhältnis von zum Beispiel Da aber keine Bruchstücke berücksichtigt werden, wird immer auf die nächste ganze Zahl abgerundet, also in unserem Beispiel 1: Weitere Geschäftsfälle werden in absehbarer Zeit zusätzlich zur Verfügung stehen. Unabhängig von der von Ihnen gewählten Versandart, OnlineArchiv oder Postversand, werden Sie auch künftig einen Weisungsbeleg in das OnlineArchiv eingestellt bekommen, um im Bedarfsfall eine Weisung auch schriftlich erteilen zu können.

Das in Ihrem Archiv hinterlegte Weisungsformular müssen Sie in diesem Fall bitte ausfüllen und im Original unterschrieben per Post an folgende Adresse senden: Die Mitnahme einer Begleitperson ist grundsätzlich möglich.

Bitte vermerken Sie dies entsprechend auf der Eintrittskartenbestellung. Bitte drucken Sie aus Ihrem Online-Archiv die Eintrittskartenbestellung aus und senden Sie diese unterschrieben an die. Bitte vermerken Sie auf der Bestellung auch, ob Ihre Begleitperson ein Stimmrecht übertragen werden soll und wenn ja, in welchem Verhältnis. Von einem Bevollmächtigten kann eine Bestellung nicht vorgenommen werden. Zusätzlich wird das Formular zur Kartenbestellung nochmals ins Dokumentenarchiv hinterlegt.

Ausländische Wertpapiere Bei ausländischen Wertpapieren werden uns seitens der Lagerstelle keinerlei Daten bezüglich anstehender Hauptversammlungen übermittelt. Aus diesem Grund erfolgt auch keine Information der betroffenen Kunden unsererseits. Dieses Dokument ist gleichzeitig das Weisungsformular. Diese können Sie entweder für die Weisung neuer Aktien nutzen mittels Weisungsformular oder auch einfach über die Börse verkaufen sofern ein Handel stattfindet. Wenn Sie die Bezugsrechte für die Weisung junger Aktien nutzen, senden Sie der Bank die Weisung zu und die Bank wird diese entsprechend berücksichtigen bitte auf ausreichende Kontodeckung achten.

Zinsen werden selbstverständlich nur auf den in Anspruch genommenen Betrag berechnet. Bei Intraday-Handel fallen keine Sollzinsen an, sofern nach Abschluss aller getätigten Wertpapiergeschäfte das Konto am Tagesende valutarisch im Guthaben ist. Selbstverständlich können Sie auch bei uns einen so genannten Lombardkredit Effektenkredit beantragen.

Ein Entgelt für die Bearbeitung Ihrer Kreditanfrage wird selbstverständlich nicht verlangt. Der Lombardkredit wird immer nur kontobezogen ausgereicht. Es ist nicht möglich, dass alle Depots gemeinschaftlich betrachtet werden und der Kredit in der kompletten Höhe auf einem Cash Konto zur Verfügung gestellt wird. Depot A hat einen Beleihungswert von Sie können nun einen Kredit über Ein Kredit über Da Sie aber Gelder zwischen den beiden Cash Konten realtime transferieren können sofern der Kontoinhaber identisch ist , stellt dies keine Benachteiligung Ihres finanziellen Spielraums dar.

Allerdings wird Sie dieses Recht nicht ohne jegliche Ankündigung wahrnehmen. Bevor ein Kredit tatsächlich gekündigt wird, werden Ihnen durch diverse Mahnungen Fristen eingeräumt, in denen Sie Zeit haben, Ersatzsicherheiten zu stellen oder durch Verkäufe den negativen Saldo auf Ihrem Cash Konto zu reduzieren. Wenn Sie einen Lombardkredit haben, so steht Ihnen dieser auch in der genehmigten Höhe zur Verfügung.

Bitte beachten Sie aber, dass Sie immer nur über den Teil des Kredites verfügen können, der auch über den Beleihungswert Ihrer im Depot befindlichen Werte abgesichert ist. Eine automatische Erhöhung des Kredites über die beantragte Summe hinaus ist nicht möglich, auch wenn Ihr Beleihungswert über diesen hinaussteigt.

Um eine Krediterhöhung darstellen zu können, so müssen Sie bitte einen erneuten Antrag auf einen Lombardkredit stellen. Sie haben einen Lombardkredit in Höhe von Der Beleihungswert Ihrer im Depot befindlichen Wertpapiere beläuft sich momentan auf Sie können demnach über Wenn sich Ihr Beleihungswert durch Käufe oder Kursverbesserungen auf Bitte füllen Sie den Antrag vollständig aus und beachten Sie hierbei, dass Sie den neuen Kreditbetrag eintragen müssen und nicht den Wert, um den Sie den bestehenden Kredit erhöhen möchten.

Um die Höhe des maximal zu genehmigenden Kredites feststellen zu können, wird Ihr aktuelles Depotvolumen unter Berücksichtigung der jeweiligen Beleihungsgrenzen der einzelnen Wertpapiere betrachtet. Unsere Webseite nutzt Cookies, um eine optimale Funktionalität bieten zu können. Sie haben eine Frage? Wir geben die passende Antwort.

Kontoeröffnung Sie haben Fragen zum Thema Kontoeröffnung? Nachfolgend finden Sie Antworten zu den wichtigsten und am häufigst gestellten Fragen. Sie werden nun Schritt für Schritt durch die Online Antragsstrecke geführt. Hat Ihnen dieser Eintrag weitergeholfen? Kann ich ein Gemeinschaftskonto eröffnen? Kann ich ein zusätzliches Konto mit Depot eröffnen?

Kann ich mehrere Referenzkonten angeben? Kann man bei flatex auch ein Tagesgeldkonto eröffnen? Wie kann ich mich als im Ausland lebende Person legitimieren lassen? Allgemein zu Rund um Konto und Depot. Bin ich dazu verpflichtet, mich in eine Risikoklasse einzustufen? Gibt es eine automatische Sperre meines Passwortes? Gibt es irgendwelche Werbeprämien für Neukundenwerbung? Kann ich bei Ihnen auch Realtime Kurse erhalten?

Die Vollmacht berechtigt nicht: Hierfür ist eine Sondervollmacht für Termingeschäfte notwendig zur Erteilung einer Untervollmacht Sollten Sie weitere Fragen hierzu haben, stehen wir Ihnen hier jederzeit gerne zur Verfügung.

Sind meine Einlagen bei Ihnen gesichert? Warum weicht der im Depotbestand angezeigte Börsenplatz vom tatsächlichen Börsenplatz ab, an dem ich gekauft habe? Warum werden teilweise falsche Einstandskurse angezeigt? Was muss veranlasst werden, wenn ein Depotinhaber verstorben ist?

Erbschein oder Testament mit Eröffnungsprotokoll. Kopie Personalausweis aller Erbberechtigten. Welche Passwörter gibt es und wofür benötige ich diese? Welche Risikoklasse wird bei Gemeinschaftskonten hinterlegt? Welche Risikoklassen gibt es?

Risikoklasse Berechtigt zum Handel mit: B A plus z. Renten in Euro mit gutem bis sehr gutem Rating, offene Immobilienfonds, Rentenfonds in Euro Höhere Ertragserwartungen stehen angemessenen Risiken gegenüber.

C B plus z. Wie ändere ich mein Referenzkonto? Vielen Dank für Ihr Verständnis. Wie ändere ich meine Adresse? Die Online-Adressänderung ist nur für inländische Adressen möglich. Wie funktioniert die iTANCard? Wie kann ich das Logon Passwort ändern? Bitte beachten Sie hierbei: Wie kann ich den Depotinhaber ändern?

Wie kann ich den Versand von Zweitschriften meiner Wertpapierabrechnungen an meine Compliance Abteilung veranlassen? Wie kann ich Geld auf mein Referenzkonto überweisen? Bitte senden Sie diesen an: Depotübertrag Sie haben Fragen rund um den Depotübertrag? Die Anschaffungsdaten wurden nicht übermittelt. Kann dies nachträglich noch erfolgen? Kann ich ein im Ausland gekauftes Papier an flatex übertragen?

Ja, ein Übertrag ist grundsätzlich möglich. Auf die Dauer des Wechsels haben wir hier leider keinen Einfluss. Kann ich gesperrte Aktien übertragen? Können Sie die Anschaffungsdaten einpflegen, wenn ich Ihnen diese mitteile? Der gesetzliche Hintergrund ist folgender: Werden auch bei Altbeständen die Anschaffungsdaten mit übertragen? Werden bei Neufällen die Anschaffungsdaten mit übertragen? Nachfolgend finden Sie Antworten rund um das Thema Wertpapierhandel. Ist bei Ihnen Day-Trading möglich?

Kann ich direkt aus der Watchlist heraus traden? Wann müssen die Wertpapiere im Depot sein, damit ich dividendenberechtigt bin? Diese Fehlermeldung wird meist durch folgenden Sachverhalt hervorgerufen: Warum wird mir der Kauf eines bestimmten Wertpapieres auf Grund einer angeblich falschen Risikoklasse verwehrt? Was passiert, wenn ein Optionsschein ausgeknockt wurde? Welche Kurse werden in der Watchlist angezeigt? Welche Limitarten gibt es bei flatex? Bei flatex gibt es vier verschiedene Limitarten: Welche Ordertypen gibt es bei flatex?

Bei flatex stehen Ihnen derzeit drei Ordertypen zur Verfügung: Welche Orderzusätze gibt es bei flatex? Fill or Kill FoK Aufträge, die mit diesem Orderzusatz versehen sind müssen sofort entweder vollständig ausgeführt werden oder gar nicht. Immediate or Cancel IoC Aufträge, die mit diesem Orderzusatz versehen sind müssen sofort entweder vollständig oder teilweise ausgeführt werden. Wie erhalte ich bei flatex Wertpapierinformationen?

Wie kann ich ein nicht mehr handelbares Wertpapier aus meinem Depot ausbuchen lassen? Dieser Auftrag sollte folgenden Wortlaut enthalten: Wie kann ich eine Order ändern? Wie kann ich eine Order löschen? Wie kann ich mein Optionsrecht ausüben? Wie kann ich Realtime Kurse abrufen? Wie kann ich über flatex eine Wertpapierorder erteilen? Die Ordererteilung ist natürlich online nach Ihrem Kunden-Login möglich. Warum erhalte ich manchmal kein Preisangebot? Warum wird meine Order im Direkthandel abgelehnt?

Was passiert wenn eine Order zu einem vom Handelspartner fehlerhaft gestellten Preis ausgeführt wird? Was passiert wenn ich die zulässige Anzahl an Preisanfragen überschritten habe?

Für Preisanfragen im Direkthandel nutzen Sie bitte zukünftig die Abfragen über die Kursfenster Realtimekursabfragen oder unser Trading Tool Die Preisanfragefunktion ersetzt nicht die Realtimekursanfrage und darf nicht für solche Zwecke missbraucht werden. Die Handelszeiten unserer Direkthandelspartner finden Sie hier Sollten Sie weitere Fragen hierzu haben, stehen wir Ihnen hier jederzeit gerne zur Verfügung. Wie viele Preisanfragen stehen mir zur Verfügung?

Ist der Handel mit Pink Sheets möglich? Warum kann ich ein zu Ihnen übertragenes Papier nicht im Ausland handeln? In der Zeit des Lagerstellenwechsels ist das Papier für Sie nicht handelbar. Welche ausländischen Börsenplätze stehen mir zur Verfügung und wie sind die jeweiligen Handelszeiten? Börsengebühren bei Verkauf Montag-Freitag Welche Limitarten stehen mir an den Auslandsbörsen zur Verfügung?

Zu welchem Kurs erfolgt die Umrechnung einer Fremdwährung? Warum muss ich bei manchen Orders ein Limit erfassen? Kann ich Bruchstücke eines Fonds handeln? Kann ich einen Fondssparplan einrichten? Selbstverständlich können Sie über flatex Sparpläne erfassen. Kann ich Ertragsausschüttungen automatisch wieder in den Fonds anlegen lassen?

Warum ist ein Fonds über KAG nicht handelbar? Bitte senden Sie diesen Auftrag an folgende Adresse: Welche Gebühren fallen bei einer Fondsorder an? Ab wann kann ich das CFD-Konto nutzen? Die Kapitalinvestoren, welche während der Erstemission der Wertpapiere auf dem Primärmarkt beispielsweise Aktien eines Unternehmens erworben haben, können diese erworbenen Wertpapiere auf dem so genannten Sekundärmarkt in Umlauf bringen.

Die Wertpapiere werden lediglich anderen Kapitalanbietern verkauft. Zusammenfassend ist der Sekundärmarkt eine Plattform für den Handel mit bereits in Umlauf befindlichen Wertpapieren. Dieser Handel mit Wertpapieren, welche sich bereits im Umlauf befinden, wird auch als Börse bezeichnet und obliegt bestimmten gesetzlichen Regelungen und Kontrollen. Emission und Handel von Wertpapieren.

Die Börse ist ein elementarer Teil des Finanzmarktes. Die Grundlage zur Prognostizierung von Finanzdaten wie z. Aktien- oder Fondsverläufe sind die Historiendaten, welche in Betracht gezogen werden müssen. Da progressive Computersysteme des Jahrhunderts dieses enorme Datenaufkommen aufgrund verschiedener Klassifikationsalgorithmen deutlich schneller analysieren können als der Mensch, werden immer mehr analytische Aufgaben an Maschinen delegiert.

Die Bedingung für Durchführung dieser analytischen Aufgaben sind das Festlegen von definierten Rahmenbedingungen. Als Prämisse für die Prognoseerstellung durch progressive Computersysteme des Jahrhunderts, muss ein relevanter Datenbestand vorliegen.

Beim erstellen besagter Datenprämisse muss akkurat ausgewählt werden welche Daten zu berücksichtigen sind, da jeder nicht zielführende Datensatz die Datenprämisse verfälscht [44]. N Die Aufnahme eines Stimmmusters ist beispielsweise durch Hintergrundgeräusche verfälscht.

Hierdurch ist die Datenprämisse inkorrekt. Es ist unumgänglich das die kompromittierenden Geräusche aus dem Stimmmuster isoliert und entfernt werden, bevor dieser Datensatz Teil der Datenprämisse wird. Derlei korrigierendes Eingreifen im vorne herein nennt sich Preprocessing.

Ohne Preprocessing kann nicht gewährleistet werden, dass die Datenprämisse relevant und aussagekräftig für die angestrebten Zwecke ist. Am Beispiel eines Aktienkurses wird deutlich, dass der Kursverlauf unabhängig von der Art des Verlaufes Positiv oder Negativ unter anderem von politischen Entscheidungen abhängig ist. Unberücksichtigte exogene Einflüsse beeinträchtigen somit die Prognosequalität enorm. Aus dieser Erkenntnis kann gefolgert werden, dass bekannte und absehbare exogene Faktoren zwingend in die Datenprämisse aufgenommen werden müssen [46].

Beim Studieren der Datenprämisse ergeben sich Merkmale mit differenzierter Aussagekraft über das Betrachtungsobjekt. Ein Betrachtungsobjekt wird als ein einzelnes Objekt der Datenprämisse definiert. Wird das Beispiel eines Aktienverlaufs zu Grunde gelegt, ist es denkbar, dass die Merkmale explizit das Betrachtungsobjekt skizzieren. Derlei Merkmale nennt man direkte Merkmale.

Weiterhin ist denkbar, dass Merkmale, welche das Betrachtungsobjekt nur dann direkt skizzieren, wenn diese in Verbindung mit anderen Merkmalen studiert werden, existieren. Diese Merkmale nennen sich indirekte Merkmale. Es gilt aus dem kooperativen Studium der indirekten Merkmale, neue direkte Merkmale zu etablieren. Das Fusionieren von Merkmalen wird somit ein wesentlicher konstitutiver Bestandteil beim Studium von Merkmalen, um eine direkte Skizzierung des Betrachtungsobjektes zu erreichen.

Merkmale mit gültiger Aussagekraft werden hierbei nicht verworfen, sollten diese mit einem nicht gültigem Merkmal fusioniert werden. Diese Sachlage berücksichtigend, ist es erforderlich, die studierten Merkmale zu Standardisieren, um das Betrachtungsobjekt generisch zu definieren. Beim Generalisieren von Merkmalen muss sich darauf besonnen werden, dass durch die Generalisierung, mandatorisch spezifische Daten verloren gehen.

Notwendigerweise muss entschieden werden, welcher Spezifikationsgrad und welche Generalisierungsstufe benötigt werden. Die erstellten Klassifikationen müssen kritisch bewertet werden, ob diese das Betrachtungsobjekt genügend beschreiben. Hierzu können die vorhandenen Daten in drei verschiedene Teile unterteilt werden. Es wird ein Teil benötigt anhand dessen die Klassifizierungen angepasst werden.

Ein weiterer Teil dient zur Überprüfung der Klassifikationen, damit aufgrund dieser Klassifikationen, Parameter für die Erstellung von Prognosen erstellt werden können. Um die definierten Parameter auf Gültigkeit zu verifizieren, wird der dritte Teil der Daten verwendet. Damit eine möglichst präzise Verifizierung der Parameter erzielt wird, muss mandatorisch die Anzahl der Verifizierungsdurchläufe maximiert werden.

Eine maximierte Anzahl Verifizierungsdurchläufe garantiert eine höhere Präzision. Auf diese Weise ist es realisierbar zu verifizieren, ob die definierten Parameter nur für einen Teil oder für die Gesamtheit der Datenprämisse Gültigkeit besitzen.

Anzahl der Durchgänge n eines Zufallsexperiments. Mithilfe der Fundamentalanalyse wird der Wert eines Unternehmens unter Berücksichtigung verschiedener Faktoren bewertet. Der Ansatz der Fundamentalanalyse folgt der Annahme, dass das betrachtete Unternehmen einen wirtschaftlichen Wert besitzt, dem sich der zugehörige Aktienkurs langfristig anpasst. Der Wert des betrachteten Unternehmens wird als innerer Aktienwert definiert.

Mit dem inneren Aktienwert wird die Aktienrentabilität bewertet, was Rückschlüsse auf die Branchenrentabilität ermöglicht.

Eine geläufige Methode ist die Present Value Theory. Die Present Value Theory besagt, dass der innere Wert der Aktie durch die Summe der Dividenden und weiteren Geldwerten Vorteile auf eine einzelne Aktie entfallen und auf den aktuellen Tag abgezinst werden. Das Gegenwartswert- oder Barwertkonzept ermöglicht die Errechnung des inneren Wertes [52]. Durch dieses Mittel wird eine möglichst zeitnahe Einsicht der Kursgewinnchancen von Firmenaktien gewonnen. Es ist mandatorisch zu berücksichtigen, dass die Kursgewinnchancen sich in Abhängigkeit zu dem inneren Wert der Aktie befinden [54].

Erwähnenswert ist, dass Konklusionen den globalen Markt betreffend, anhand der Skizzierung eines einzelnen Unternehmens erarbeitet wurden, nur von ungenügender Qualität sind.

Es sollte ebenso vermieden werden, anhand des globalen Marktes Schlussfolgerungen für ein spezifisches Unternehmen zu ziehen. Um Konklusionen annehmbarer Qualität zu ziehen, ist es mandatorisch Unternehmens spezifische, Branchenspezifische sowie globale Aspekte zentralisiert zu beurteilen [56].

Erhardt , S. Verhältnis Global, Branche und Unternehmen. Die Top-Down-Analyse verfolgt den Ansatz globale Daten auf die Branche zu spezifizieren, die hierdurch etablierten Konklusionen werden wiederum auf die Unternehmen spezifiziert. Bei der Bottom-Up-Analyse wird vice versa versucht, die unternehmensspezifischen Konklusionen auf die Branche zu generalisieren, welche wiederum auf den globalen Markt generalisiert werden [57].

Die drei definierten Trends. Die Technische Analyse — teilweise auch als Chartanalyse bekannt —versucht durch Beobachtung von Marktbewegungen Kurstrends vorherzusagen.

Es wird davon ausgegangen, dass alle nötigen Marktinformationen bereits in den Kursverläufen enthalten sind und eine Analyse der betriebswirtschaftlichen Daten des Unternehmens nicht notwendig ist. Die Technische Analyse lässt sich in drei Ansätze unterteilen [59]. Alles was die Kurse beeinflussen kann wird durch den Marktpreis wiedergespiegelt. Durch diese Annahme ist es beim Machine Learning möglich ein Verhaltensmuster aus dem Kursverlauf und dem Marktpreis zu erstellen, um daraus eine Vorhersage zu den weiteren Kursverläufen ableiten zu können.

Trends verdeutlichen Aktienverläufe und ermöglichen somit Wahrscheinlichkeitsprognosen über den weiterführenden Verlauf [60]. Als Prämisse für die Einteilung in Trends muss definiert werden welche Anzahl von Trendarten zu spezifizieren sind.

Ferner ist Bestandteil der Prämisse, welche Distinktionen es zwischen den spezifizierten Trends existieren und wie besagte Trends sich unterscheiden. Um Trends zu definieren, werden die Verlaufsrichtungen der kurzzeitigen Kursspitzen weiterhin genannt Gipfel und der kurzzeitigen Kurstiefen weiterhin Täler genannt studiert. Hierdurch werden die Trends wie folgt definiert. Eine Seitwärtsbewegung von Gipfeln und Tälern definieren einen Seitwärtstrend, eine sukzessive Steigerung von Gipfeln und Tälern definieren einen Aufwärtstrend vice versa definiert einer sukzessiver Abfall der Gipfel und Täler einen Abwärtstrend [61].

Primär- Sekundär- und Tertiärtrend. Jeder Trend wird als langfristig, kurzfristig oder mittelfristig kategorisiert [63]. Es gilt zu berücksichtigen das jede Trendart innerhalb eines Aktienverlaufes unendlich häufig existiert. Um die Menge der zu betrachtenden Trends zu minimieren ist mandatorisch zu definieren welcher Zeitraum als langfristig, kurzfristig oder mittelfristig gültig ist.

Mittelfristige Trends sind als gleichbleibende Trendverläufe von drei Wochen bis mehreren Monaten definiert. Alle Trendverläufe, die kürzer als drei Wochen andauern, werden als kurzfristiger Trend definiert [64].

Zusammenfassend wurde definiert, dass Trends aus Gipfeln und Tälern bestehen. An dem Zeitpunkt an dem ein Tal niedrig genug ist, wechselt das Verkaufsverhalten in ein Kaufverhalten.

Hierdurch wird der vorherrschende Abwärtstrend zu einem Aufwärtstrend. Dieser exakte Zeitpunkt wird als Unterstützung definiert. Vice versa wird der exakte Zeitpunkt eines Wechsels von Aufwärtstrend zu Abwärtstrend als Widerstand definiert [65].

Darstellung von Unterstützung und Widerstand. Eine Widerstandslinie ist nicht ausserstande einen steigenden Trend zu unterbrechen, infolge dessen ist die Widerstandlinie als kurzzeitige Unterbrechung definiert.

Ein fortgesetzter Aufwärtstrend kann dadurch bestimmt werden, dass die sukzessive aufeinander folgenden Unterstützungen einen höheren Kurspunkt beschreiben, als die jeweilige vorhergehende Unterstützung. Ein fortgesetzter Abwärtstrend ist bestimmbar, sobald die sukzessive aufeinander folgenden Widerstände tiefere Kurspunkte beschreiben, als der jeweilige vorangegangene Widerstand.

Es ist unumgänglich zu definieren wie Kurswechsel bestimmt wird. Ein Kursabfall kann bestimmt werden, sobald in einem Aufwärtstrend ein Kursabfall die vorhergegangene Unterstützungslinie unterschreitet. Die Bestimmung eines Kursanstiegs oder Kursabfalls, ermöglicht eine Trendumkehrung oder den Übergang in einen Seitwärtstrend [67].

Wird nach einem Trendwechsel von einem Abwärtstrend die höchste bisherige Widerstandslinie deutlich überschritten wird diese beim Trendwechsel als neue Unterstützungslinie gewertet. Dieses vorgehen nennt sich Rollentausch von Unterstützung und Widerstand [68]. Darstellung eines Rollentausches zwischen Widerstand und Unterstützung. Markteinflüsse, die sich der Annahme nach wiederholen müssten, können dabei für eine Vorhersage verwendet werden. Grundlage für die zu lernenden Daten sind einerseits die Quellen, welche zur Prognosenerstellung benötigt werden und zum anderen die Methodik, um diese auswerten zu können.

Um Aktienprognosen mittels Machine Learning erstellen zu können, müssen zu Beginn die Quellen hinsichtlich der benötigten Daten definiert werden. Für eine Prognose sollten die Daten aus Quellen stammen von der sich auch andere Aktieninhaber Informationen beschaffen würden, um somit ein Verhalten zwischen Angebot und Nachfrage besser bestimmen zu können. Quellen die Informationen über zukünftige Dividenden, Zinssätze und zukünftige Kurse liefern sind hierfür geeignet.

Die Informationen können automatisiert aus Onlineportalen bzw. Nachrichtenmagazinen entnommen oder manuell eingegeben werden. Bei einer manuellen Eingabe ist eine weitere Kontrolle durch den Anwender möglich was auf der einen Seite zwar den Aufwand erhöht, aber auf der anderen Seite sicherstellt das nur geprüfte Daten für eine Prognose verwendet werden.

Als Grundlage für die maschinelle Auswertung der Daten, wird in dieser Arbeit auf das neuronale Netz weiter eingegangen.

Ein neuronales Netz besteht aus künstlichen Neuronen und stellt einen Teil der künstlichen Intelligenz dar.

Bei der Mustererkennung, Kategorisierung oder auch Prognose werden neuronale Netze erfolgreich eingesetzt [72]. Im Gegensatz zu einem Computerprogramm müssen neuronale Netze nicht programmiert oder auf eine bestimmte Situation angepasst werden. Mit vorhandenen Daten kann so ein Netz angelernt werden und auf Grundlage dessen, in einer neuen bzw. Intern arbeitet ein Netz mit unterschiedlichen Neuronen die miteinander in verschiedenen Schichten verknüpft sind. In einigen Anwendungsfällen, wird auf die Verwendung eines Hiddenlayer verzichtet.

Dann werden die Informationen direkt von dem Input- an den Outputlayer weitergegeben. Die Neuronen haben so gesehen als Aufgabe Informationen aus der Umwelt oder von anderen Neuronen aufzunehmen und diese in abgewandelter Form weiterzugeben. Durch den Lernstand können die Neuronen individuell Verknüpfungen zu anderen Neuronen aufbauen, Gewichtungen ändern oder Verknüpfungen trennen [75]. Wie bereits erläutert, sind die einzelnen Neuronen mit einer Gewichtung verknüpft.

Eine positive Gewichtung gibt an, dass ein Neuron einen erregenden Einfluss auf den nächsten Layer ausübt. Bei einem Wert von Null wird keine Wirkung auf die nächste Schicht ausgeübt.

Neben der Gewichtung wird das Ergebnis zum nächsten Neuron auch durch dessen Output-Leistung oder auch Output-Betrag genannt, beeinflusst. Erst die Multiplikation zwischen Output-Betrag und Gewichtung ergibt das Ergebnis welches als Input an das nächste Neuron weitergeben wird.

Input für das nächste Neuron kann auch als Formel angegeben werden: Input der Unit i: Der Inhalt des Outputlayers wird durch die Anordnung bzw. Gewichtung der einzelnen Neuronen bestimmt. Eine kleine Veränderung der Gewichtung kann somit schon das Ergebnis der vorhin im Beispiel genannten Kreditzusage beeinflussen.

Im Folgenden wird ein exemplarisches Beispiel gezeigt, wie die einzelnen Verbindungen der Neuronen bewertet werden können. Aufbau eines neuronalen Netzes mit Gewichtungsbeispiel. Aufbau eines neuronalen Netzes mit Bias-Neuronen. Durch die Aktivierungsfunktion der Neuronen, kann das Ergebnis auch weiter beeinflusst werden. Eine weitere Möglichkeit die Ausgabe zu beeinflussen stellt das Bias-Neuron bzw.

Die Gewichtung fällt entweder positiv oder negativ auf die anderen Neuronen aus. Bei einer positiven Gewichtung sorgt das Bias-Neuron dafür, dass die empfangene Einheit auch aktiv bleibt, wenn kein starker positiver Input der anderen Neuronen vorliegt. Bei einer negativen Gewichtung besteht die Gefahr das die verbundenen Units in einem negativen bzw.

Weiterhin ist einen Negativen Gewichtung von Vorteil, wenn ein Schwellenwert simuliert werden soll. Ein bestimmtes Ergebnis wird nur durch übersteuern des Bias-Neurons zugelassen. Die anderen Input-Neuronen müssen somit ungefähr ein einheitliches Ergebnis wiederspiegeln, um das Bias-Neuron übersteuern zu können. Der Bias-Wert ist somit eine Stellschraube, um das Ergebnis anpassen zu können [80].

Bevor Daten für die Erstellung lernfähiger Merkmale verwendet werden können, müssen diese zunächst Aufbereitet werden. Ein sauberer Datenbestand ist die Grundlage des Machine Learning. Der Computer wird auch mit dem besten Klassifikationsverfahren bei unzureichend gefilterten bzw. Swingler erkannte, dass die Daten zuerst gesäubert werden müssen, um ein zufriedenstellendes Ergebnis zu erziehen [82].

Die Säuberung der Daten ist zwar mit einem relativ hohen Aufwand verbunden, hat aber einen entscheidenen Einfluss auf die Güte der Ergebnisse [83]. Eine gute Datenqualität bzw. Schulmeister schrieb, dass die auf Tagesdaten basierenden technischen Handelssysteme seit den er Jahren eine andauernde abnehmbare Profitabilität erwiesen, die ab den frühen er Jahren unprofitable wurde.

Diese Untersuchung wies keine Abnahme der Profitabilität auf. Patrick René Thom führte aus diesem Grund eine weitere Untersuchung mit eher kurzfristigeren als täglichen Intervallen durch [85]. Er wählte ein Intervall von 15 Minuten aus, da nach seiner Ansicht hierdurch sowohl eine umfangreiche Datenbasis als auch eine hohe Aktualität der Kurse berücksichtigt sind. Die Untersuchung dauerte Handelstage und er hatte nachher eine Datenbasis von Neben dem Handelsvolumen lagen ihm die jeweiligen Eröffnungs-, Höchst-, Tiefst- und Schlusskurse vor.

Die gewonnenen Rohdaten wurden in drei Stufen für eine Merkmalserstellung vorbereitet. Fehlende Datenpunkte wären durch Interpolationsmöglichkeiten behandelt worden [87]. In der Dritten und letzten Stufe wurde die Vollständigkeit der Daten sichergestellt. Wie auch bei den fehlerhaften Datenpunkten wären hier fehlende Periodeneinheiten durch Interpolation behandelt worden [88].

Vergleich zwischen Linienchart und Candlestickanalyse. Um Kursverläufe und Kursänderungen schnell auf einem Blick erkennen zu können, werden diese meistens grafisch dargestellt.

Während Menschen diese Art von Darstellung leicht auswerten können, ist dies für Computer nicht sehr ideal. Vorbei wäre es mit der letzten Möglichkeit eines Ausstiegs oder der Rückabwicklung dieser Währungsunion. Dann sitzen wir für alle Zeiten mit in einem Boot das aus allen Planken leckt, und würden — weltwirtschaftlich betrachtet — in absehbarer Zeit wohl auch zusammen unter gehen. Der Dax ist mit dem Kursrutsch vom Freitag in eine Trendbeschleunigung über gegangen, die sogar die untere Begrenzung des seit März gültigen Abwärtstrend ohne nennenswerte Gegenwehr durchschlagen hat.

Wie oben bereits beschrieben fiel dieser Kursbewegung auch die Tage-Linie zum Opfer, die sich bei 6. Das aus meiner Sicht wahrscheinlichste Szenario ist nun ein Test dieser Marke von unten. Auch dieser könnte im ersten Anlauf scheitern, möglicherweise aber beim Zweiten gelingen. Die Marke bei 1. Normalerweise werden solch wichtige Marken nicht im ersten Anlauf genommen, bzw. Die Kursbewegungen beider Indizes am Freitag deuten auf eine kurzfristige Übertreibung hin, die zumindest aus technischer Sicht durch eine entsprechende Gegenbewegung abgebaut werden sollte.

Und so werden wir sehr bald sehen ob der Freitag den Höhepunkt eines vorläufigen Stimmungstiefs an den Börsen markiert hat, oder eben nicht. Der weitere Weg wird aber auch davon abhängen welches politische Ereignis wann auf die Märkte einwirken wird. Spekulationen über eine direkte Unterstützungen der europäischen Banken durch den IWF sind ebenfalls ein möglicher Katalysator. Grundsätzlich ist der Blick vieler Akteure in den Abgrund in Richtung 5.

Das wäre dann wieder einmal der Weg des maximalen Scherzes für die Mehrheit der Anleger…. Es gibt erste Zeichen die diese These bestätigen, oder zumindest belegen dass andere Marktteilnehmer ebenso denken. Eine einzige Anlageklasse glänzte am Freitag und machte einen Riesensatz nach oben nachdem die Arbeitsmarktdaten aus den USA veröffentlicht wurden.