Depot Vergleich 2018: Über 30 Anbieter im Depot Test


Partner Die Wahl zum „Online-Broker “ und die Wahl zum „Robo-Advisor “ wird von kantieremisto.tk in Kooperation mit der Quadriga Communication GmbH durchgeführt. kantieremisto.tk ist ein Projekt von kantieremisto.tk

Nachfolgend finden sich die Testsieger in den Kategorien und in der Gesamtwertung. CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren.

Small Caps – das Wichtigste in Kürze

Trading neu definiert. Mit unserem CMC Pro Konto sichern sich professionelle Trader auch weiterhin ihre bisherigen Marginsätze – ohne Nachschusspflicht!* Mehr erfahren.

Gerade bei Nebenwerten kommt der Auswahl der Aktien eine besondere Bedeutung zu. Auch sollten sich Anleger gerade bei Small-Caps ausführlich und permanent über ihr Investment informieren: Bei vielen Aktien beileibe kein einfaches Unterfangen. Wie Sie bereits in unserer Übersicht beste Small-Cap-Investments festgestellt haben, gibt es zahlreiche Investmentprodukte, mit denen Anleger in deutsche Small Caps investieren können.

DWS kann für Anleger einen Blick wert sein. Interessant können auch spezielle Nebenwerte-Indizes sein. Der Index ist allerdings nicht direkt investierbar.

Wenn Sie in Fonds investieren möchten, könnte das Brokerage-Angebot unter finanzen-broker. Dort können Sie mehr als Hier finden Sie weitere Informationen zu diesem Angebot.

Anleger, die das Risiko von Einzelinvestments ausschalten wollen, greifen daher zu einem breit streuenden Index-ETF oder setzen auf ein Investment, das auf die Expertise erfahrener Manager zurückgreift, die über einen längeren Zeitraum nachweislich den Markt schlagen konnten.

Wissen sollten Anleger auch, dass Nebenwerte deutlich höhere Schwankungen aufweisen und nicht in allen Marktphasen besser als Standardwerte abschneiden. Unsere Ratgeber-Artikel sind objektiv recherchiert und unabhängig erstellt. Damit Sie unsere Informationen kostenlos lesen können, werden manchmal Klicks auf Verlinkungen vergütet.

Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Ratgeber-Newsletter! Wann zählt ein Unternehmen zu den Smallcaps? Das könnte Sie auch interessieren:. ETF kaufen - so geht's. Small Caps-Investments - das sollten Sie tun. Die Anwendungen können nach Anmeldung in den jeweiligen App-Stores kostenlos heruntergeladen werden.

Die Software, die uns im Test am meisten überzeugt hat ist der Agenatrader. Kunden, die ein gewisses monatliches Handelsvolumen traden, bekommen die Software im Wert von über 1. Im Agenatrader lassen sich mehr als 2. Hierfür sind keine besondern Programmierkenntnisse nötig, sondern per Drag and Drop lassen sich Signale oder Ereignisse zu Handelssystemen zusammensetzen.

Wer keine eigenen Strategien entwickeln möchte, kann auch auf die voreingestellten Setups setzen und diese per Backtest überprüfen, ob diese zum persönlichen Handelsstils passen. Trader, die gern automatisiert oder halbautomatisiert handeln möchten, bekommen bei FXFlat mit dem Metatrader und dem Agenatrader die beiden führenden Plattformen zur Verfügung gestellt.

Automatische Scanns der bevorzugten Märkte und Kaufentscheidungen werden hier von der Software aufbereitet und dem Trader zur Verfügung gestellt. Neben den privaten Handelskonten, gibt es auch ein spezielles Firmenkonto und einen Managed Account, über welchen Trader mehrere Handelskonten betreuen können. Bei Einzahlungen zwischen und 5. Hier ist die Nachschusspflicht ausgeschlossen und es lassen sich alle Basiswerte des Brokers über die gewünschte Handelsplattform traden.

Lediglich die maximalen Hebel sind beschränkt, sodass diese nur halb so hoch sind wie bei Standard Paket. Möchte man Forex und Indizes bis zu einem maximalen Hebel von 1: Darüber hinaus können dann Metalle bis zu einem Hebel von 1: Professionelle Trader, welche über mehr als Wie branchenüblich bietet auch FXFlat ein kostenloses Demokonto an.

Dieses ist jedoch auf 30 Tage begrenzt, sodass diese Kontoart zwar nicht für langfristiges Testen von Strategien ausgelegt ist, in jedem Fall aber zum Kennenlernen des Brokers und seiner Plattformen geeignet ist. Oft lohnt sich eine Kontaktaufnahme beim Support, um die Laufzeit des Demokontos verlängern zu lassen.

In erster Linie möchte man mit dem Laufzeitlimit Karteileichen vermeiden, sodass ernsthaft motivierten Tradern die Möglichkeit zur Verlängerung eingeräumt wird. Fällt das Kapital auf dem Handelskonto unter die Marke von 5. Obwohl das Demokonto zeitlich begrenzt ist, empfehlen wir allen Tradern den Start im risikoarmen Demoaccount. Ein neues Handelskonto lässt sich in wenigen Minuten eröffnen. Das Bezahlsystem PayPal wird vom Broker leider nicht angeboten.

Positiv dabei ist, dass unabhängig von der Zahlungsvariante und Zahl der Auszahlungen keinerlei Kosten berechnet werden. Geldabhebungen sind jederzeit möglich sofern der gewünschte Auszahlungsbetrag kleiner ist als die notwendige Marginanforderung oder mit dieser übereinstimmen. Das Geld wird dann direkt auf die angegebene Kreditkarte gebucht. Auszahlungen via Banküberweisung dauern zwischen 3 und 5 Werktagen.

Bei Einzahlungen mittels Kreditkarte gilt ein Wochenlimit von 5. So können Kunden beispielsweise kostenlos an Webinaren mit Finanzexperten teilnehmen. Handelssignale runden das Weiterbildungsangebot genauso ab, wie der obligatorische Wirtschaftskalender.

Auf Wunsch erhalten Neukunden eine kostenlose persönliche Einweisung via Telefon. Zudem sind die Mitarbeiter in dieser Zeit auch per Live Chat erreichbar. Die Telefonhotline ist im Gegensatz zu vielen anderen Brokern kostenlos.

Innerhalb kurzer Zeit meldet sich dann ein Servicemitarbeiter telefonisch zurück. Selbst ein persönlicher Support ist bei FXFlat. Hier ist eine vorherige Kontaktaufnahme ratsam, aber nicht zwingende Voraussetzung. Eine weitere Option des persönlichen Supports ist die Möglichkeit des Aufschaltens eines Beraters auf den heimischen Rechners. So können schnell gemeinsame Lösungen gefunden werden. Sie müssen telefonisch vorab eine MeetingID anfordern und können sich direkt im Anschluss auf der Webseite einwählen.

Ob ein Bonus auf die erste Einzahlung gewährt wird und wie hoch dieser ausfällt, wird jeweils von Fall zu Fall entschieden. Wer einen neuen Kunden wirbt, erhält hierfür eine Prämie. Die Höhe richtet sich dabei nach dem Einzahlungsbetrag des geworbenen Neukunden.

Bei einer Ersteinzahlung zwischen und 1. Maximal gibt es bei einer Einzahlung von mehr als 5. Da sich der Hauptsitz des Brokers in Deutschland befindet, wird dieser durch die Bankenaufsicht für Finanzdienstleistungen BaFin reguliert.

Diese stellt strenge Anforderungen an die verschiedenen Broker. Hierzu gehört neben einer hohen Eigenkapitalforderung insbesondere die getrennte Verwaltung von Firmen- und Kundengeldern.

Hier beträgt die Einlagensicherung dann bis zu Immer wieder kann der Broker Auszeichnungen gewinnen.